Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Puppenwerkstatt - Upcycling mit Ulrike Friese

11. 05. 2024 von - Uhr

Mit ein wenig Näherfahrung und viel Freude am Gestalten entstehen deine Puppen in der Upcycling Puppenwerkstatt.

Die Schnitte sind so entworfen, dass keine komplizierten Verschlüsse oder Nähte die Gestaltungsfreude bremsen. Wir nutzen die Flexibilität der Shirtstoffe.

Im Kurs entsteht eine Puppe mit mindestens einem Outfit.

 

Bitte mitbringen: Alt-Shirts oder andere Trikotstoffe und deine Nähmaschine (falls vorhanden)


Platz ist für maximal 9 TeilnehmerInnen.
Kosten: 60,- € pro Person inklusive Getränke und 5,- € Material.

 

Den Kurs leitet die Kunsttherapeutin Ulrike Friese.

Bereits als Kind nähte sie Puppen aus Stoffresten ihrer Mutter, einer Schneiderin.

Während einer persönlichen Lebenskrise lernte sie bei einem Aufenthalt auf Sizilien eine Puppenmacherin kennen und nahm den Faden wieder auf.

Die Miniaturen waren zunächst  nur als Nesselmodelle gedacht, entwickelten sicher aber zu Charakteren und Puppenfamilien. Die Puppe Lola ist der Star der Truppe und haucht den neuen Puppen ihre Seele ein, während sie genäht werden. Sie ist kess, unschuldig, frech, mutig, schlau und kuschelt gern. 

 

Image-15.jpg

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Alte Schule Wiesenburg

 

Veranstalter

Freundeskreis Alte Schule e.V.