Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktuell in der Galerie

Die Ausstellungen sind in der Regel Samstags und Sonntags von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Es sei denn, das gesamte Haus ist gerade vermietet.

Deshalb empfehlen wir vorher anzurufen, falls Sie extra anreisen.

 

 

Ausstellung: "33 Demokraten und Menschenrechtler" von Catarina Chietti

03. 06. 2024 bis 30. 06. 2024
Yundus

Vorgestellt wird ein großes Ölgemälde (2,00 x 1,60 m). Das Bild zeigt Männer und Frauen aus Geschichte und Gegenwart, die sich prominent für Demokratie eingesetzt haben und einsetzen, Denker, Pioniere, Kämpfer. Ihre Anstöße und Veränderungen haben Demokratiebewegung und Menschenrechte geprägt sowie die gesellschaftliche Entwicklung positiv und heilsam beeinflußt. 33 Menschen aus 25 Ländern sind als Auswahl und stellvertretend für unzählige Aktivisten abgebildet.

 

Diese 33 Menschen werden mit Bild und Text präsentiert.
 

Catarina Chietti ist in Düsseldorf geboren und in Hamburg aufgewachsen. 

Mit der Ölmalerei begann Sie als 13 Jährige. 

An der Hochschule für Bildende Künste Lerchenfeld begann sie ein Architekturstudium. 

Bei dem Maler Prof. Armin Sandig studierte sie Aktmalerei und Portrait. 

Seit 1998 lebt sie im Fläming in Borne. 


Durchgängige Themen der Bilder sind vor allem Portraits, aber auch Landschaftsbilder. 

Die Ölbilder sind zumeist großformatig und in leuchtenden Farben gehalten. 


In letzter Zeit entstehen Bilder mit komplexeren Themen wie das Bild der 33 Frauen oder das Bild der 33 Demokraten. 
Das Bild der 33 Frauen wurde 1 Jahr lang im Frauenmuseum Bonn gezeigt. Zur Zeit im Museum Frauenkultur in Fürth, wird es danach ab November 2024 im Frauenmuseum Meran ausgestellt. 

Catarina Chiettis neues Gemälde "33 Demokraten" knüpft an dieses Bild an, mit einem nun erweiterten Thema. Die Alte Schule in Wiesenburg zeigt das Bild „33 Demokraten" zum ersten mal.

 

Unter folgendem Link sind weitere Öl-Bilder von Catarina Chietti zu sehen: 

.

.

Ausstellung der Werke vom "Fläming Farben Fest"

7. 07. 2024 bis 25. 08. 2024

 

Zauberhafte Aquarellbilder von Profis und Hobbymalern.

Alle entstanden beim diesjährigen Fläming-Farben-Fest  am Kunstwanderweg. 

Schmetterling auf Farbkasten

.

.

"Verbindungen" Ausstellung von Iris Seraphin und Freunden

14. 09. 2024 bis 10. 11. 2024

 

Die Künstlerin Iris Seraphin liebt den Reiz der Unterschiedlichkeit und das Zusammenspiel verschiedener Materialien. 

 

Deshalb sucht sie den Kontakt zu Kollegen, die sich inspirieren lassen, um gemeinsame Werke zu erschaffen. So entstehen immer wieder neue Verbindungen.

 

Freut euch auf eine bunte Ausstellung mit Glas und mehr.

Glas in Holz