Link verschicken   Drucken
 

Aktuell in der Galerie zu sehen ..

Die NEUE AUSSTELLUNG

!!

 

Projekt

“Das Leben ist ein Traum”

Zeugnisse, Veränderung und Wandel im Leben junger Einwanderer.

 

Was ist Leben? Raserei!

Was ist Leben? Hohler Schaum,

ein Gedicht, ein Schatten kaum!

         Pedro Calderón de la Barca  1635

 

Projektleiterin: Natalia Sanchez


 

Beschreibung

Das Projekt besteht aus der Schaffung und Produktion einer Fotoausstellung von 21 Porträts, die Zeugnisse von 7 jungen Flüchtingsmigranten in Luxemburg widerspiegeln. Ebenso wurde das Projekt von dem Theaterstück “La vida es sueño” von Pedro Calderón de la Barca, einem spanischen Dramatiker, inspiriert, um auf diesem Wege die Erfahrungen dieser jungen Leute aus philosophischer Sicht zu beleuchten und auf diese Weise in ein transzendentales Thema einzutauchen. Somit wird die Relativität des Begriffs “ Das Leben als die Realität, in der wir geboren wurden und in der wir als unsere absolute Wahrheit glauben,”beschrieben. So versuchen die Fotografien, die Erfahrungen dieser jungen Menschen durch eine theatralische Interpretation darzustellen, die auf der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft ihres Lebens basieren.

 

Die FotoDisplays sind bis Ende August 2018 in unserer Galerie zu sehen.

HERZLICH WILLKOMMEN !! 

 

Vernissage am 22. Juli 2018

 

 

 

 

 

 


 

Bitte rufen Sie an - 033849 16 44 55 - bevor Sie unsere Galerie besuchen wollen, um sicher zu gehen, dass eine von uns im Haus ist.