Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuell in der Galerie

In der Regel sind unsere Ausstellungen Samstags und Sonntags von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Es sei denn, das gesamte Haus ist gerade vermietet..

Deshalb empfehlen wir vorher anzurufen, falls Sie extra anreisen.

FASZINIERENDE KLEINE WESEN

IN FOTOGRAFIE UND ZEICHNUNG 

vom 3.7. bis 29.8.

 

Die faszinierend schöne und bizarre Welt von Käfern, Grashüpfern, Ameisen, Libellen und Spinnen ... Fototgrafien und Zeichnungen aus einem Insektensommer, von Wiebke Matthes und Barbara Ebner von Eschenbach

 

Das besondere Jahr 2020 brachte neben all den Schwierigkeiten viel Zeit um draußen in der Natur zu sein. Von Mitte März an verlebten die Künstlerinnen unzählige Stunden in Wald und Flur um ein faszinierendes Paralleluniversum - die Welt der Insekten und Spinnentiere- zu entdecken. 

 

Die Austellung "Faszinierende kleine Wesen" zeigt eine Auswahl von Makrkrofotografien und Buntstiftzeichnungen von Insekten. Die Bilder mögen die Betrachter einladen, beim nächsten Blick auf Boden, Wiese, Gesträuch, Schilf, Fels oder Wiese genauer hinzuschauen, welch faszinierndes, lebendiges und heute mehr denn je schützenswertes Universum sich dort verbirgt.

 

Barbara Ebner von Eschenbach beim Zeichnen
Heidegrasmücke
Ampferblattkäfer
zierliches Feldwespenmänchen
Winterlibelle
Wiebke Matthes beim Fotografieren