+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schreibkurs mit dem Autor Stefan Strehler

26.01.2018 bis 28.01.2018

An diesem Schreibwochenende steht die Arbeit an deinem Schreibprojekt im Mittelpunkt.
Wir werden die Textauszüge oder Ideenskizzen (Umfang bis zu 10 Seiten), die du vorab einreichst (etwa 14 Tage vor dem Wochenende) ausführlich besprechen. Ganz gleich an welcher Stelle du dich in deinem Schreibprojekt befindest – in der Ideenphase, bei der Entwicklung von Charakteren und/oder dem Handlungsverlauf, mitten im ersten oder zweiten Entwurf, bei der Feinarbeit am Text – wir werden gemeinsam daran arbeiten, ob und wie du deinen Text verbessern kannst.

Zwischen den Besprechungsphasen wird es ausreichend freie Schreibzeiten geben, so dass du weiter an deinem Text arbeiten kannst. Gegebenenfalls werden zusätzliche Schreibimpulse oder handwerkliche Lektionen das Wochenende ergänzen – das richtet sich nach deinen Bedürfnissen, die du gerne vorab mitteilen kannst.

Autobiografische sind genauso wie fiktionale Schreibprojekte willkommen.

Das Schreibwochenende orientiert sich an den Bedürfnissen von Autoren, die sich für ihr Schreiben eine professionelle Begleitung, kreative Lernimpulse, konstruktives Feedback und „geschützte” Schreibzeit wünschen. Dafür bietet das Schreibwochenende einen inspirierenden Raum in konstruktiver Gruppenatmosphäre; ohne literarischen Leistungsdruck stehen die kreative Entfaltung und die Lust zu schreiben im Mittelpunkt.

Individuelles Feedback und Einzelcoaching sind während der Schreibzeiten möglich.

 

Veranstalter

Freundeskreis Alte Schule e.V.

Hermann-Boßdorf-Str. 14
14827 Wiesenburg/Mark

Telefon (033849) 164455

E-Mail E-Mail:
www.alteschule-wiesenburg.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]